Pferdeschutzhof, Reit- und Begegnungsstätte Saara e.V.
Pferdeschutzhof, Reit- und Begegnungsstätte Saara e.V.

Werden Sie Pferdepate!

Pro Pferd gibt der Schutzhof 100,00 Euro im Monat für die Haltungskosten aus: Futter, Tierarzt, Hufschmied usw. werden aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen des Vereins bezahlt, dessen Mitarbeiter ehrenamtlich tätig sind.

Einheit Pferd/Jahr Einzelpreis Jahr/Brutto
Hufschmied (20,00 € ausschneiden x 4) 80,00 €
Nebenkosten (Zubehör) 5,00 €/Monat 60,00 €
Impfkosten 2x impfen a 70,00 € 140,00 €
Wurmkuren 3x jährlich 38,00 €

Tierarztkosten/Klinik

(je nach Pferd, jährlich Durchschnitt)

150,00 €
Tierseuchenkasse 2,55 €
Zusatzfutter, Möhren, Leckstein 30.00 €

Pelletfutter (je nach Pferdebedarf,

jährlich Durchschnitt)

20,00 €
Heu 175,00 €
Stroh 150,00 €
Mistentsorgung 30,00 €
Einzelkosten Pferd/Jahr 875,55 €
Einzelkosten Pferd/Monat 72,96 €

Jährliche Gemeinkosten

für Pacht, Betriebskosten, Versicherung, Abschreibungen, Weidepflege, Verwaltung

1870,00 €

Gemeinkosten bei 6 Pferden

(durchschnittlicher Bestand)

26,00 €
Kosten eines Pferdes im Monat 98,96 €
ohne Lohnkosten – voll ehrenamtlich!  

Ab 10,00 Euro monatlich (steuerlich absetzbar) können Paten das Pferd besuchen, putzen und mit ihm spazieren gehen, wann immer sie wollen! Patenpferde sind Pferde, die für immer bei uns bleiben werden! An der Box wird ein Patenschaftsschild mit den Namen der Paten aufgehängt, außerdem erhalten die Paten eine Patenschaftsurkunde und regelmäßig per Email Neuigkeiten und Bilder ihres Patenpferdes! Pferdepaten erhalten eine genaue Aufstellung der monatlichen Kosten und können die steuerliche Abrechnung des Vereins einsehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdeschutzhof, Reit- und Begegnungsstätte Saara e.V.